Vorlesung der Technikwissenschaftlichen Klasse

Die Vorlesungsreihe beschäftigt sich mit aktuellen Entwicklungen und Fragestellungen der Technikwissenschaften. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe an Berliner Schulen. Ziel der Veranstaltung ist es, für die technikwissenschaftliche Forschung zu begeistern.

Experten und Expertinnen veranschaulichen in kurzen Beiträgen innovative Technologien und stellen sich im Anschluss den Fragen der Schülerinnen und Schüler. In der Diskussion sollen vor allem auch gesellschaftliche Dimensionen der Technikforschungen zur Debatte stehen. Risiken und Chancen technischer Innovationen kommen so gleichermaßen zur Sprache.


Vorlesung der Technikwissenschaftlichen Klasse 2022

QUANTENCOMPUTING

Donnerstag, 24.November 2022, 18 Uhr
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal

Referenten
Johannes Buchmann

Akademiemitglied
Technische Universität Darmstadt

Gerhard Birkl
Technische Universität Darmstadt

Moderation
Isabella Hermann
Stiftung Zukunft Berlin

Quantencomputer gehören zu den wichtigsten, interessantesten und vielversprechendsten Innovationen der heutigen Informations- und Kommunikationstechnologie. Die ersten Arbeiten zu diesem Thema wurden schon in den frühen 1980er Jahren von den Physikern Paul Benioff und Richard Feynman und dem Mathematiker Yuri Manin veröffentlicht. Quantencomputer haben das Potenzial, in vielen Bereichen aufwendige Berechnungen erheblich zu beschleunigen. So wird z.B. erwartet, dass sie die Entwicklung neuer Materialien erheblich erleichtern und KI-Algorithmen deutlich beschleunigen werden. Gleichzeitig können sie aber auch die Internetsicherheit sehr bedrohen. Bis zur effektiven Nutzung von Quantencomputern müssen aber noch große technische Herausforderungen bewältigt werden.
Im ersten Teil der Vorlesung erläutert Johannes Buchmann, wie Quantencomputer im Prinzip funktionieren und worin ihr Potenzial besteht. Danach berichtet Gerhard Birkl über Möglichkeiten, Quantencomputer technisch zu realisieren.

Veranstaltungsflyer (PDF)